Herzlich Willkommen

Hier können Sie, auf einfache Art, Ihr individuelles Erlebnis-Programm zusammenstellen. Angebote verschiedener Erlebnisanbieter der Region können hier gebündelt ausgewählt und per Mausklick eine unverbindliche Offerte angefordert werden.

Stellen Sie sich Ihr individuelles Erlebnisprogramm zusammen und fordern Sie eine unverbindliche Offerte an!

Videobotschaft von Thomas Hari,
Eventfabrik Adelboden

Allgemeine Event-Infos

Aktuelle Events

Am Abend wird das geschäftige Treiben abgelöst durch ein ruhigeres Geschehen im Dorf. Eine gute Zeit um in gemütlichem Tempo Adelboden mit uns zu Erkunden. Neben stimmigen Tatsachen über Adelboden thematisieren wir auch: Was passiert nachdem die Nacht hereingebrochen ist? Das Nachtleben in Adelboden einst und heute. Was für Sagen bestehen in Adelboden und was bedeutet „Aabäsitzä“? Wie ist das Ess- und Trinkverhalten der Einheimischen und Gäste? Wie bereitet man Käseschnitten in einer Alphütte zu? Treten Sie ein zu den Geschichten im Rahmen einer Tour durchs Dorf mit anschliessendem Amouse-Bouche.

Inbegriffen:
DorffĂĽhrung
Apéro „Chuenisbärgli“

Treffpunkt
Adelboden, Dorfstrasse 23, vor dem Tourismus BĂĽro (vis-Ă -vis der Kirche)
Kosten
Fr. 39.– pro Person
Dauer
zirka 120 Min.

Entdecken Sie die kulinarischen Höhepunkte von Adelboden bequem zu Fuss. Tauchen Sie ein in die Geheimnisse bei der Herstellung der Spezialitäten. Beobachten Sie aus anderem Blickwinkel die Leistungserstellung der Betriebe.

Unterwegs erhalten Sie Informationen und stimmige Geschichten über Gewerbe, Tourismus und das Leben in Adelboden. Mit anschliessendem Apéro.

Inbegriffen:
DorffĂĽhrung
Apéro „Wildstrubel“ mit Adelbodner Spezialitäten
Degustation von Back-, Käse- und Fleischspezialitäten
Informationen aus erster Hand über die Adelbodner Spezialitäten
Dessertwein

Treffpunkt
Adelboden, Dorfstrasse 23, vor dem Tourismus BĂĽro (vis-Ă -vis der Kirche)
Kosten
Fr. 54.– pro Person
Dauer
zirka 150 Min.

Am Abend wird das geschäftige Treiben abgelöst durch ein ruhigeres Geschehen im Dorf. Eine gute Zeit um in gemütlichem Tempo Adelboden mit uns zu Erkunden. Neben stimmigen Tatsachen über Adelboden thematisieren wir auch: Was passiert nachdem die Nacht hereingebrochen ist? Das Nachtleben in Adelboden einst und heute. Was für Sagen bestehen in Adelboden und was bedeutet „Aabäsitzä“? Wie ist das Ess- und Trinkverhalten der Einheimischen und Gäste? Wie bereitet man Käseschnitten in einer Alphütte zu? Treten Sie ein zu den Geschichten im Rahmen einer Tour durchs Dorf mit anschliessendem Amouse-Bouche.

Inbegriffen:
DorffĂĽhrung
Apéro „Chuenisbärgli“

Treffpunkt
Adelboden, Dorfstrasse 23, vor dem Tourismus BĂĽro (vis-Ă -vis der Kirche)
Kosten
Fr. 39.– pro Person
Dauer
zirka 120 Min.

„Die 600 Meter tief zu Tal fallenden Engstligenfälle sind ein Naturschauspiel der Extraklasse“.

Als zweithöchste Wasserfälle der Schweiz stehen sie bereits seit 1948 unter kantonalem Naturschutz.

Auf dem leicht begehbaren  Bergwanderweg zu den tosenden Wasserfällen erfahren die Teilnehmer/Innen stimmige Informationen über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Adelboden aus der Sicht eines Einheimischen. Erfahren Sie mehr über die Herausforderungen des Alltags, die Chancen für die Zukunft und Insidertipps über die lohnenswerten Geheimtipps und Orte Adelbodens im Rahmen dieser eindrücklichen Tour.

Inbegriffen:
FĂĽhrung
Informationen eines Einheimischen ĂĽber das Leben in Adelboden
Apéro „Wildstrubel“

Treffpunkt
Adelboden, Unter dem Birg, Talstation Engstligenalpbahn
Kosten
Fr. 64.– pro Person
Dauer
zirka 150 Min.

Thema 2021; Speisepilze von Frühjahr bis Herbst

Pilzkontrolleur Marcel Heger und Weinakademiker Thomas Hari tauchen mit Ihnen ein in Ihre spannenden Welten. Auf einem Rundgang im Pilzgebiet mit anschliessendem Weinworkshop werden folgende Punkte thematisiert: Was wächst wann und wo? Was gilt es im Umgang mit diesen Naturprodukten zu beachten? Wie werden die verschiedenen Produkte verarbeitet, respektive konserviert? Was sind sensorische Qualitätsmerkmale und welche Weine passen zu Pilzen.

Inbegriffen:
Pilzexkursion
Weinkunde
Pilz-Amouse-Bouche
Kaffee mit Kuchen

Treffpunkt
Adelboden, Unter dem Birg, Talstation Engstligenalpbahn (findet bei jeder Witterung statt)
Kosten
Fr. 69.– pro Person
Dauer
zirka 240 Min.

Am Abend wird das geschäftige Treiben abgelöst durch ein ruhigeres Geschehen im Dorf. Eine gute Zeit um in gemütlichem Tempo Adelboden mit uns zu Erkunden. Neben stimmigen Tatsachen über Adelboden thematisieren wir auch: Was passiert nachdem die Nacht hereingebrochen ist? Das Nachtleben in Adelboden einst und heute. Was für Sagen bestehen in Adelboden und was bedeutet „Aabäsitzä“? Wie ist das Ess- und Trinkverhalten der Einheimischen und Gäste? Wie bereitet man Käseschnitten in einer Alphütte zu? Treten Sie ein zu den Geschichten im Rahmen einer Tour durchs Dorf mit anschliessendem Amouse-Bouche.

Inbegriffen:
DorffĂĽhrung
Apéro „Chuenisbärgli“

Treffpunkt
Adelboden, Dorfstrasse 23, vor dem Tourismus BĂĽro (vis-Ă -vis der Kirche)
Kosten
Fr. 39.– pro Person
Dauer
zirka 120 Min.

Entdecken Sie die kulinarischen Höhepunkte von Adelboden bequem zu Fuss.
Tauchen Sie ein in die Geheimnisse bei der Herstellung der Spezialitäten.
Beobachten Sie aus anderem Blickwinkel die Leistungserstellung der Betriebe.
Unterwegs erhalten Sie Informationen und stimmige Geschichten über Gewerbe, Tourismus und das Leben in Adelboden. Mit anschliessendem Apéro.

Inbegriffen:
DorffĂĽhrung
Apéro „Wildstrubel“ mit Adelbodner Spezialitäten
Degustation von Back-, Käse- und Fleischspezialitäten
Informationen aus erster Hand über die Adelbodner Spezialitäten
Dessertwein

Treffpunkt
Adelboden, Dorfstrasse 23, vor dem Tourismus BĂĽro (vis-Ă -vis der Kirche)
Kosten
Fr. 54.– pro Person
Dauer
zirka 150 Min.

Entdecken Sie die kulinarischen Höhepunkte von Adelboden bequem zu Fuss. Tauchen Sie ein in die Geheimnisse bei der Herstellung der Spezialitäten. Beobachten Sie aus anderem Blickwinkel die Leistungserstellung der Betriebe.

Unterwegs erhalten Sie Informationen und stimmige Geschichten über Gewerbe, Tourismus und das Leben in Adelboden. Mit anschliessendem Apéro.

Inbegriffen:
DorffĂĽhrung
Apéro „Wildstrubel“ mit Adelbodner Spezialitäten
Degustation von Back-, Käse- und Fleischspezialitäten
Informationen aus erster Hand über die Adelbodner Spezialitäten
Dessertwein

Treffpunkt
Adelboden, Dorfstrasse 23, vor dem Tourismus BĂĽro (vis-Ă -vis der Kirche)
Kosten
Fr. 54.– pro Person
Dauer
zirka 150 Min.

Am Abend wird das geschäftige Treiben abgelöst durch ein ruhigeres Geschehen im Dorf. Eine gute Zeit um in gemütlichem Tempo Adelboden mit uns zu Erkunden. Neben stimmigen Tatsachen über Adelboden thematisieren wir auch: Was passiert nachdem die Nacht hereingebrochen ist? Das Nachtleben in Adelboden einst und heute. Was für Sagen bestehen in Adelboden und was bedeutet „Aabäsitzä“? Wie ist das Ess- und Trinkverhalten der Einheimischen und Gäste? Wie bereitet man Käseschnitten in einer Alphütte zu? Treten Sie ein zu den Geschichten im Rahmen einer Tour durchs Dorf mit anschliessendem Amouse-Bouche.

Inbegriffen:
DorffĂĽhrung
Apéro „Chuenisbärgli“

Treffpunkt
Adelboden, Dorfstrasse 23, vor dem Tourismus BĂĽro (vis-Ă -vis der Kirche)
Kosten
Fr. 39.– pro Person
Dauer
zirka 120 Min.

Entdecken Sie die kulinarischen Höhepunkte von Adelboden bequem zu Fuss. Tauchen Sie ein in die Geheimnisse bei der Herstellung der Spezialitäten. Beobachten Sie aus anderem Blickwinkel die Leistungserstellung der Betriebe.

Unterwegs erhalten Sie Informationen und stimmige Geschichten über Gewerbe, Tourismus und das Leben in Adelboden. Mit anschliessendem Apéro.

Inbegriffen:
DorffĂĽhrung
Apéro „Wildstrubel“ mit Adelbodner Spezialitäten
Degustation von Back-, Käse- und Fleischspezialitäten
Informationen aus erster Hand über die Adelbodner Spezialitäten
Dessertwein

Treffpunkt
Adelboden, Dorfstrasse 23, vor dem Tourismus BĂĽro (vis-Ă -vis der Kirche)
Kosten
Fr. 54.– pro Person
Dauer
zirka 150 Min.

Am Abend wird das geschäftige Treiben abgelöst durch ein ruhigeres Geschehen im Dorf. Eine gute Zeit um in gemütlichem Tempo Adelboden mit uns zu Erkunden. Neben stimmigen Tatsachen über Adelboden thematisieren wir auch: Was passiert nachdem die Nacht hereingebrochen ist? Das Nachtleben in Adelboden einst und heute. Was für Sagen bestehen in Adelboden und was bedeutet „Aabäsitzä“? Wie ist das Ess- und Trinkverhalten der Einheimischen und Gäste? Wie bereitet man Käseschnitten in einer Alphütte zu? Treten Sie ein zu den Geschichten im Rahmen einer Tour durchs Dorf mit anschliessendem Amouse-Bouche.

Inbegriffen:
DorffĂĽhrung
Apéro „Chuenisbärgli“

Treffpunkt
Adelboden, Dorfstrasse 23, vor dem Tourismus BĂĽro (vis-Ă -vis der Kirche)
Kosten
Fr. 39.– pro Person
Dauer
zirka 120 Min.

Unsere Blog-News

Die Mobiliar Aarwangen besuchte Adelboden mit der ganzen Belegschaft. Nach der Dorfführung wurde der Nachmittag mit einem Weinseminar und der Besichtigung der Rösterei Adelboden abgerundet. Vielen Dank für den wunderbaren Nachmittag.